Feuchtwiesen-Erlebnis an der Lafnitz für Multiplikator/innen an Nachmittagen

Wo verstecken sich die „wilden Tiere“ der Feuchtwiesen? Wann fliegen die schönsten Schmetterlinge? Was mache ich, wenn mir der Name dieser Blume partout nicht einfällt? Bei dieser Exkursion üben Sie, wie Sie die reiche Artenfülle der Feuchtwiesen mit spielerischen Methoden und Medien „bewältigen“ können, damit der Ausflug in die Natur für Ihre Schulklasse oder Gemeinde zum bleibenden Erlebnis wird. Sie erhalten auch altersgerechte Materialien für einen eigenständigen Projektunterricht zum Thema Feuchtwiesen.

Teilnehmerkreis: Lehrpersonen aller Schulstufen, Naturvermittler/innen, Gemeindevertreter/innen.

Di., 14. Mai 2019, 14:00 bis 17:00 Uhrverschoben Mi., 22. Mai 2019, 15:00 bis 18:00 Uhr: Wolfau - Anmeldelink