Forchtenstein: Insektenwerkstatt im Reich der Zwergohreule

In dieser Kooperation der Gemeinde Forchtenstein (Bezirk Mattersburg; Bürgermeisterin Friederike Reismüller) mit der Volksschule (Direktorin Silke Teuschl) lernen Schüler/innen über ein halbes Jahr hinweg die Welt der Insekten im Europaschutzgebiet kennen. Mit allen Sinnen können die Kinder Wildbienen, Schmetterlinge, Heuschrecken und Co. in den Streuobstwiesen erleben und versorgen, und lernen dabei auch deren Bedeutung in der Nahrungskette kennen.