14. November 2022

Strahlende Kindergesichter beim Abschluss!

Da staunen die Kinder der mittlerweile 4. Klasse nicht schlecht: Aus ihren Blumenbildern beim Naturvielfalttag am Goldberg sind wunderschöne Grußkarten geworden! Auf der Rückseite sind die Lieblingsblume und der Lieblingsschmetterling jedes Kindes abgebildet. Die Favoriten: Schwarzer Apollo, Schwalbenschwanz, Diptam und Blutroter Storchschnabel. Sie zieren besonders viele Karten! Dass die Entscheidung, wer eine Karte zu Weihnachten – oder zum Geburtstag – bekommen könnte, nicht zu schwierig wird, erhält jedes Kind gleich 10 Stück seiner individuellen Karte. Und die zwei Buben, die neu in der Klasse sind, werden gleich mit einer Karte beschenkt!

Die Viertklässler des letzten Schuljahres sind leider schon weg. „Ich bring ihm seine Karten, er wohnt ja gleich neben mir!“ ertönt es gleich hilfsbereit aus der Klasse. Dann sind da noch die druckfrischen Gemeindefolder für alle! Direktorin Sabine Szewald und Bürgermeister Roman Zehetbauer freuen sich sehr. „So ein schönes Projekt! Die Folder gehen mit der nächsten Gemeindeaussendung an jeden Haushalt!“

Hier können Sie die Kostbarkeiten am Goldberg im Gemeindefolder bewundern. Und hier finden Sie eine Pressemeldung mit weiteren Infos.